|  Startseite | Leistungen |  Branchenspezifizierung |  Beratungsförderung |  Partner |  Kontakt |  Presse |  Unser Team |  Datenschutz | 
 

  Branchenspezifizierung

Branchenfachwissen im Arbeitsschutz unerlässlich !

Mit der Schaffung des Arbeitssicherheitsgesetzes wollte der Gesetzgeber dem Unternehmer einen Arbeitsschutzberater zur Seite stellen. In der Großindustrie wurden Ingenieure, Techniker bzw. Meister als Fachkräfte für Arbeitssicherheit in vorhandenem Branchenwissen ausgebildet.

Diese wurden in Vollzeit beschäftigt.

Der Mittelstand, Handwerksbetriebe, konnte sich derweil an externe Arbeitsschutzbüros bzgl. externer Beratung wenden.

Um aber einen Betrieb als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit optimal auch hinsichtlich der Gefährdungsbeurteilung beraten zu können und die Mitarbeiter ziel - und fachbezogen unterweisen / beraten zu können, muss ein umfangreiches Branchenwissen vorhanden sein.

Dieses Branchenwissen ist auch bei der Unfallermittlung durch die externe Fachkraft für Arbeitssicherheit wichtig.

Aus diesem Grund haben wir uns auf nachfolgende Branchen spezialisiert:

  • KFZ - Werkstätten mit Lackierwerkstatt
  • Metallbau
  • Elektrotechnik
  • Klein - und Großbäckereien
  • Gastgewerbe / Hotels
  • Hochbau /Dachdecker - und Zimmereibetrieb
  • Solarbau
  • Orthopädie
  • Tiefbau / Straßenbau / Rohrleitungsbau
  • Elektrotechnik und Elektroinstallation
  • Sanitär - und Heizungsbau
  • Groß- und Einzelhandel



 

  + + NEWS + +

[ Einl. Innung 12/2014 ]

[ Vortrag SIFA 11/2014 ]

[ Einl. Innung 05/2014 ]

[ Beratungsförderung ]


  Kontakt:

AWS Arbeitsschutz
Belgenbacher Weg 28
52156 Monschau
 info@aws-arbeitsschutz.de
 +49 24 72 / 80 24 703


  Wir bieten:

die gesamte Organisation der arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern, sowie die ständige Erreichbarkeit durch qualifiziertes Personal.


  Wir sind:

Ansprechparnter für öffentliche Institutionen, wie Berufsgenossenschaft oder das zuständige Amt für Arbeitsschutz.


  VDSI:

www.vdsi.de ]
 | Seitenanfang |  Startseite |  Impressum |